Objekt & Architektur

Neuer Auftritt mit frischem Innenleben

Souverän und mit moderner Fassade belebt das Gebäude der App.Artments die Vogelweidestraße. Raumhohe Fenster mit teilweise Lamellenapplikationen geben Struktur. Nahezu alle Wohnungen hofseitig verfügen über einen Balkon, eine Terrasse oder einen Dachgarten. Nichts verrät, dass es sich um einen Bestandsbau handelt. Denn dank einer gründlichen Modernisierung wird überwiegend Neubaustandard erreicht.

Mehr Wert am Bau

Die App.Artments befinden sich in einem Gebäude, das in den 70er Jahren errichtet wurde. Die Modernisierung stellt sicher, dass die Haustechnik – von Wasser- und Energieversorgung bis zu den Aufzügen – wieder auf dem neusten Stand ist. Mit der energetischen Modernisierung von Fassade und Dach werden die Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2009 (ENEV 2009) erfüllt und die Betriebskosten des Objekts dauerhaft gesenkt. Neben der Modernisierung und Wärmeisolierung der Bausubstanz wird auch die überdurchschnittlichen Raumhöhen in den Wohnungsbereichen erhalten,
was für ein großzügiges Ambiente sorgt.

Ein Plus für Eigentümer Und Bewohner

Ein ganzheitlich gedachtes Flächen-, Nutzungs- und Einrichtungskonzept schafft auf kleinem Raum maximalen Komfort. Durch die kompakten Größen lassen sich die Wohneinheiten zu hohen Mietpreisen anbieten, trotzdem bleiben sie in der Summe bezahlbar. Hier entsteht eine perfekte Kombination aus Raum und Möblierung. Durch Balkone oder Wintergärten erhöht sich der gefühlte
Wert noch einmal deutlich. Neu gestaltete Grünanlagen im Innenhof ergeben einen stimmungsvollen Blickfang und bieten inmitten des Münchener Zentrums einen Platz zum Verweilen.